Pressemitteilung; Landkreis Kulmbach rüstet sich gegen Afrikanische Schweinepest

Sehr geehrte Damen und Herren, das Landratsamt Kulmbach hat Vorsorgemaßnahmen getroffen, um eine Einschleppung bzw. Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) zu verhindern. Für die Gemeindegebiete Grafengehaig, Guttenberg, Kupferberg, Ludwigschorgast, Marktleugast, Marktschorgast, Presseck, Rugendorf, Stadtsteinach und Wirsberg besteht ab Samstag, 23.10.2021, eine umfassende Untersuchungspflicht für alle erlegten sowie verendet aufgefundenen Wildschweine auf ASP. Hierzu hat das…

JJV präsentiert sich beim Projekt “Ernährungsrat Oberfranken”

Der Ernährungsrat ist eine Plattform aller Akteure rund um das Thema Ernährung. Ziel ist es, eine nachhaltige, krisenfeste, gesunde, klimafreundliche  und soziale Lebensmittelproduktion zu gestalten. Dies stellt eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe dar und führt  zu neuen Partnerschaften und Bündnissen. Bei der Lebensmitterzeugung gehören wir Jägerinnen und Jäger selbstverständlich dazu. Deshalb machen wir von Beginn an mit…

Hundekalender 2022

Die Kulmbacher Fotografin Nicole Gräf hat einen hochwertigen Kalender für das Jahr 2022 mit 24 Hundemotiven kreiert. Zu Erwerben ist die limitierte Auflage in der Größe Din A 3 zum Preis von 25 € direkt über die Herausgeberin (mobil 0170/9605774 oder Facebook Die FotoGRÄFin). Auch über Instagram fotograefin_kulmbach können Sie weitere Aufnahmen einsehen.

Brauchbarkeitsprüfung 2021

Trotz erschwerter Bedingungen durch Corona konnten auch dieses Jahr die Ausbilder des Jagdgebrauchshundeverein Oberfranken (JGV) insgesamt 24 Jagdhunde verschiedenster Rassen auf die anstehenden Aufgaben der Brauchbarkeitsprüfung vorbereiten. Aufgeteilt in kleinere Gruppen konnten unter Einhaltung der entsprechenden Hygienevorschriften schließlich alle Hunde eine erfolgreiche Prüfung in den gewissen Disziplinen ablegen. Hierbei erreichten drei Hunde in der allgemeinen…

Besucherlenkung in den Jagdrevieren – Naturschutz – Bildungsarbeit: Kulmbacher Jagdpächter wollen mit Hinweisschildern Spaziergänger, Wanderer, Fahrradfahrer und Freizeitsuchende im Umgang mit der Natur und der Tierwelt sensibilisieren

Mit den Einschränkungen vieler Lebensbereiche durch die Corona-Pandemie kam es logischerweise zu einer Verlagerung und Neuausrichtung des Freizeitverhaltens vieler Bürgerinnen und Bürger. Dieser Umstand führte auch zu einer deutlichen Zunahme des Freizeit-, Wander- und Ausflugsverhaltens, auch die Zahl der privaten Hundehalter stieg. Gerade Jägerinnen und Jäger können nachvollziehen, welcher persönliche Mehrwert, welche Erholungswert und letztlich…

Bleifreie Jagdmunition, Einsatz und Wirkungsweise

In einer Videokonferenz am 13. Juli hat uns unser Kreisgruppenmitglied Volker Einhäuser die von ihm entwickelten und vertriebenen DSG-Geschosse vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein “masse- und formstabiles Doppel-Scharfrand-Geschoss”, das sich von anderen (bleifreien) Geschosstypen maßgeblich unterscheidet. Näheres über den Aufbau und die Wirkungsweise kann man auf der Internetseite der Firma wi-la-tech nachlesen. Bei…

Experte für Wärmebild- und Nachtsichttechnik

Mitte Mai hat uns Ulrich Menneking von der Firma CLM-Jagd in einer Videokonferenz interessante Einblicke in die Technik und die vermeintlichen Vor- und Nachteile der Wärmebild- und Nachtsichtechnik gegeben. Als Mitglied in unserer Kreisgruppe hat er nun angeboten, bei Bedarf oder Fragen gerne als vereinsinterner Berater den Mitgliedern des JJV Kulmbach zur Verfügung zu stehen.…

Corona und Jagd (Stand 15. September 2021)

Da sich die Sach- und Rechtslage leider Gottes ständig ändern kann, bitten wir Sie/Euch, die regionalen Hinweise aus der aktuellen Tagespresse, bzw. weiterhin die Informationen auf der Internetseite vom Wildtierportal Bayern zu beachten. https://www.wildtierportal.bayern.de/corona.   Rückfragen auch gerne direkt an die Vorstandschaft über das Kontaktformular.