Der Jagdschutz- und Jägerverein Kulmbach wünscht allen Jägerinnen und Jägern, sowie allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein erfolgreiches und vor allem gesundes, neues Jahr mit viel Waidmannsheil!

Neues aus dem Vereinsleben

“Zukunftsdialog JJV Kulmbach” TERMINABSAGE

Liebe Jägerinnen und Jäger, wie von unserem Vorsitzenden Peter Müller in seinem Mitteilungsschreiben im Dezember erläutert, wollten wir eigentlich im Januar einen sog. “Zukunftsdialog” veranstalten. Leider lässt die Situation um Corona Treffen in der Gastronomie in dieser Größenordnung nicht zu. Wir sind allerdings auch der Meinung, dass ein diesbezüglicher Austausch nur in einer Präsenzveranstaltung Sinn…

weiterlesen

Corona und Jagd (Stand 28. Dezember 2021)

Hier ein Auszug aus den Erläuterungen aus dem “Wildtierportal Bayern”, insbesondere zur Durchführuing von Gesellschaftsjagden: (…) “Gesellschaftsjagden, Bewegungsjagden sowie Sammelansitze mit Zusammenkunft dürfen grundsätzlich stattfinden. Sie stellen – soweit sie unter freiem Himmel stattfinden – grundsätzlich eine Veranstaltung im Sinne von § 4a der 15. BayIfSMV dar. Wann eine Zusammenkunft den Charakter einer Veranstaltung annimmt,…

weiterlesen

Pressemitteilung; Landkreis Kulmbach rüstet sich gegen Afrikanische Schweinepest

Sehr geehrte Damen und Herren, das Landratsamt Kulmbach hat Vorsorgemaßnahmen getroffen, um eine Einschleppung bzw. Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) zu verhindern. Für die Gemeindegebiete Grafengehaig, Guttenberg, Kupferberg, Ludwigschorgast, Marktleugast, Marktschorgast, Presseck, Rugendorf, Stadtsteinach und Wirsberg besteht ab Samstag, 23.10.2021, eine umfassende Untersuchungspflicht für alle erlegten sowie verendet aufgefundenen Wildschweine auf ASP. Hierzu hat das…

weiterlesen