Die Jagd ist ein in Jahrhunderten gewachsenes Kulturgut, das in uns Menschen verwurzelt ist. Mit dem Erwerb eines Jagdscheines ist auch eine große Verantwortung für Mensch, Tier und Natur verbunden. Dieser Verpflichtung sind wir uns bewußt und stellen uns dieser Herausforderung gerne und täglich aufs Neue. Wir Jäger sorgen für einen Erhalt einer ausgewogenen Vielfalt in der Tier- und Pflanzenwelt. Sie erfüllt nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit einen gesetzlichen Auftrag neben der land- und forstwirtschaftlichen Bodennutzung.

Der ständige Wandel in unserer Gesellschaft und somit in unseren Wertvorstellungen macht auch vor der Jagd nicht halt. Von daher ist es auch unsere Pflicht, unser Wissen und unsere jagdliche Praxis stets auf einem aktuellen Stand zu halten.

Durch die Mitgliedschaft in unserer Kreisgruppe und somit auch im Landesjagdverband Bayern e.V. werden wir alles daran setzen, Sie ständig mit dem nötigen Informationen zu versorgen und Ihre jagdhandwerklichen Kenntnisse bestmöglich zu schulen und weiterzubilden.