Spendenaktion für die "Sternstunden" des Bayerischen Rundfunks

Gemeinsam mit dem BJV will sich die Kreisgruppe am Aufruf an ihre Mitglieder beteiligen, leere Patronenhülsen über das Jahr hinweg zu sammeln, um Sie dann ggfs. gemeinsam an den Landesjagdverband weiterzuleiten.

Der daraus resultierende Erlös soll dann den "Sternstunden" des Bayerischen Rundfunks zugutekommen.

Die Aktion an sich ist zeitlich nicht begrenzt, daher wollen wir bei künftigen Veranstaltungen (z.B. Hegeschau und Jahreshaupthauptversammlung) Behältnisse aufstellen, wo leere Hülsen eingeworfen werden können. Natürlich kann gerne auch jeder einzelne sein "Päckchen" direkt nach Feldkirchen schicken oder direkt einen Geldbetrag spenden.

Schon jetzt ein herzliches Vergelt´s Gott an alle Spender!