Jahreshauptversammlung in der "Kulmbacher Mönchshof"

In der gut besuchten Kulmbacher Mönchshof konnte Vorsitzender Peter Müller besonders auch die Ehrengäste MdL Martin Schöffel, OB Henry Schramm, Harald Köppel vom Bauernverband Kulmbach sowie Gerhard Lutz vom AELF willkommen heißen.

Trotz einiger Parallelveranstaltungen ließen es sich die Herren nicht nehmen, einen Besuch bei der Kulmbacher Jägerschaft abzuhalten.

Neben Geschäfts- und Kassenbericht für das vergangene Jahr wurde in der Versammlung eine Vereinsordnung "Aufwendungsersatz Jagdhunde" beschlossen. Ein wichtiger Schritt für eine finanzielle Unterstützung der Hundeführer bei evtl. Unfällen unserer vierbeinigen Helfer. Details hierzu finden Sie unter der Rubrik Hundewesen.

Ein Vortrag von RA Oliver Heinekamp, selbst Jäger und aktiver Hundeführer zum Thema "Mit der Waffe unterwegs" rundete die Versammlung ab.