Gegen Verschärfung des europäischen Waffenrechts

Die Landtagsfraktion der CSU fordert damit die Staatsregierung auf, sich auf Bundesebene und bei der EU dafür einzusetzen, dass das bestehende Recht, insbesondere für den Umgang und den Handel mit Waffen für uns Jäger nicht durch Änderungen in der Europäischen Feuerwaffenrichtlinie beeinträchtigt wird.

Den genauen Wortlaut des Dringlichkeitsantrages können Sie hier lesen.